Ausbildung

Das Regu-Vet Therapie- und Schulungszentrum bietet zwei Ausbildungsgänge an, den klassischen Tierphysiotherapeuten mit Schwerpunkt Hund oder Pferd und den erweiterten Tierphysiotherapeuten mit Zusatz Tierheilpraktiker. Wir möchten den Schülerinnen und Schülern eine fundierte und vor allem praxisnahe Ausbildung anbieten und dadurch das Netzwerk an professionellen Therapeuten vergrößern.

Als Voraussetzung für eine Ausbildung bei Regu-Vet sollten Sie vor allem Herz, Einfühlungsvermögen und Verstand im Umgang mit Tieren und deren Besitzern mitbringen. Hilfreich ist eine Vorbildung im medizinischen Bereich, z.B. Tierheilpraktiker/-in, Tierarzthelfer/-in, da dies den Lernaufwand, gerade in Anatomie, reduziert.

Die Theorie wird von den Schülern selbstständig erarbeitet. Der praktische Teil findet an den Praxiswochenenden statt. Dadurch ist die Ausbildung berufsbegleitend möglich. Die Praxiswochenenden finden zum großen Teil in unserer Praxis in Rheinbreitbach oder umliegenden Pferdehöfen statt. Sowohl wir selbst als auch erfahrene Gastdozenten halten die Seminare. Der hohe Praxisbezug steht dabei stets im Vordergrund.